Highspeed

087

Einen grünen Smoothie haben sie in 1-2 Minuten gemixt. Für die Vorbereitung brauchen sie etwas die gleiche Zeit und schon haben sie eine gesunde, vollwertige Mahlzeit oder Zwischenverpflegung. Hier bekommt der Begriff Fastfood eine neue Bedeutung. Der Reinigungsaufwand ist ebenfalls sehr klein, den Mixbecher nur kurz ausspülen, fertig. Die Rezepte dafür finden sie hier.

6 Gedanken zu „Highspeed

  1. Eine kurze Anmerkung zum Thema Highspeed – bei grünen Smoothies immer einen Hochleistungsmixer mit über 28.000 Upm nutzen!! Sonst lösen sich die Zellwände nicht richtig auf und man kann die Nährstoffe nicht aufnehmen!

    1. Hallo, ich bin neu in der Green-Smoothie-Fangemeinde und beginne gerade, sie sehr zu lieben. Ich wollte einen Blender kaufen, und der Verkäufer empfahl mir einen Magimix “Le Blender”. Und nun? Der kleine Schlanke fabriziert mit 12000 Umdrehungen ganz wunderbare grüne Smoothies und wird auch mit Gefrorenem und Heissem sehr gut fertig, Man muss keine 600 Euro für einen Vitamix hinlegen.
      Er hat 8 Geschwindigkeitsstufen, einen Puls und vier Voreinstellungen fûr Suppen, Eis, Desserts und eben Smoothies. In sechzig Sekunden ist alles fertig. Solide französische Manufaktur-Arbeit.

      1. Hallo,

        Ihre positiven Erfahrungen mit dem “Le Blender” von Magimix kann ich durch meine eigenen Mixertests nur bestätigen.
        (siehe Mixertests auf dieser Seite). Ich selber bevorzuge wegen dem Handling allerdings lieber den Vitamix.

        1. Danke, lieber Ralf! Ich kenne das Handling vom Vitamix nicht, aber er ist einfach teuer, gross, und sieht aus wie ein Küchendinosaurier…Was mir am Magimix nicht so gut gefällt, ist der Deckel, er geht schwer zu und auf, es sei denn, man reibt ihn mit Öl ein. Meinten Sie das? Bei kalten Sachen drücke ich ihn nur noch halb zu und halter ihn ansonsten fest…

  2. Hallo Ralf…….

    Du hast mit dem “Blender” von magimix gute Erfahrungen
    gemacht. Wie sieht es mit grünen Smoothies aus?
    ( hat lt. Hersteller nur 15000 Upm ).
    Zwecks Auflösung der Zellwände braucht man einen mit
    28000 Upm.

    1. Hallo Armin,

      der Magimix ist ganz vernünftig. Aber für das echte Smoothiefeeling empfehle ich dir einen der Hochleistungsmixer.

      Grüne Grüße

      Ralf

Hinterlasse einen Kommentar zu Armin Reichert Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>