Immer Müde?

 

© alphaspirit - Fotolia.com

© alphaspirit – Fotolia.com

Ein Grund für anhaltende Müdigkeit kann ein Eisenmangel sein. Wenn dieser keine organischen Ursachen hat ist er relativ leicht zu beheben. Lebensmittel die viel Eisen enthalten sind Kalbs- oder Schweineleber, Aprikosen, Austern, aber eben auch grünes Blattgemüse aller Art oder auch Petersilie. Womit wir wieder bei meinem Lieblingsthema angekommen wären: Grüne Smoothies, diese regelmäßig getrunken schützen vor Eisen- und Mineralstoffmangel.

2 Gedanken zu „Immer Müde?

  1. Kann ich nur bestätigen – seit ich mehr “Grüne” Smoothies trinke (dank meines “kleinen Franzosen” wird Mixen richtig aufregend…), bin ich viel energiegeladener! Die brauche ich nicht zu berechnen (bin am Abnehmen…32 kg in 15 Monaten ohne “Diät”), und sie machen schön satt!
    Soviel Gemüse zu essen, ist nicht jedermanns Sache, aber genossen als Smoothie…lecker!

    1. Noch eine Anmerkung zu den “Sternfrüchten” (ich hab das hier gelesen): sie sollten besser nicht genossen werden von Leuten, die einen niedrigen Hämoglobinwert aufweisen, denn sie enthalten einen Stoff, der die Eisenabsorption verhindert (daher sind sie für Dialysepatienten streng verboten!).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>