Smoothiefasten in Portugal

Smoothie_QF-89-print

Grüne Smoothies in Portugal – Com calma.com

Hier ein Gastbeitrag der Smoothie-Yoga Pension “com calma” in Portugal:

Hast Du schon einmal davon geträumt oder daran gedacht, wie es wäre, sich im Urlaub mit frisch zubereiteten grünen Smoothies verwöhnen zu lassen, natürlich aus Bio-Zutaten.  Ohne selber einkaufen zu müssen, ohne sie zuzubereiten, ohne Aufräumen, ohne Abwasch. Am Morgen aus dem Bett schlüpfen, Yoga machen, unter professioneller Anleitung dehnen und strecken, und sich dann zum Frühstück an chlorophyllreichen, supergesunden Säften laben. Paradiesisch! Danach nichts wie an den Strand und ins klare wilde Wasser des Atlantik! Surfen oder baden, und den nächsten Smoothie dann am Strand trinken.

gesunde Säfte

Wir, Shridevi und Anand, haben uns ausgemalt, wie schön das sein würde selbst so Urlaub zu machen und sind auf die Idee gekommen, unseren Gäste dieses Angebot zu machen.  Seit sechs Jahren bieten wir nun im südwestlichen Portugal unsere Programme an, dazu Ayurveda Abhyanga Massagen vom Feinsten, Reiki zur Tiefenentspannung. Zwischen Algarve und Südalentejo ist unser Projekt “Com Calma” enstanden: Grüne Smoothie Wochen, Individuelles Detox Saftfasten, Yogaurlaub und  Ayurveda Verwöhnurlaub. Das Besondere ist, dass Gäste sich nicht nach vorgegebenen Terminen, sondern dem eigenen Kalender ausrichten, die Anreise ist täglich möglich. Was uns ausmacht, ist die sehr individuelle Betreuung und Begleitung sowohl im Yoga als auch beim Detoxen und Fasten. Für die grünen Smoothies und Säfte kaufen wir bei Bio-Bauern der Umgebung ein, die wir damit unterstützen. Shridevi ist eine sehr erfahrene Yogalehrerin mit Weiterbildungen in Yogatherapie, die in der Vergangenheit sowohl grosse Yogagruppen (20 bis 80 Personen) als auch Einzelstunden unterrichtet hat. Sie hat gesunde Menschen und Schwerkranke (Herz, Diabetes, Adipositas, Krebs, Tinnitus, Burnout, nach OP´s) an Yoga heran- und Fortgeschrittene in ihrer Sadhana weiter geführt. Fastende begleitet sie seit 2004, in Gruppen und Einzelretreats. Anand hat als erfahrener Ayurveda Masseur Menschen aus allen 5 Kontinenten und unterschiedlichster Hauttypen behandelt. Er ist zudem Yogalehrer, begeistert vom Surfen. Wir bilden uns kontinuierlich in Sachen gesunde Ernährung weiter und fasten regelmässig. Die Quinta do Paraiso in Tranca (bei São Teotonio), ist eine kleine Oase mitten im Naturpark Costa Vicentina und Sudalentejana, 6 km vom Atlantik entfernt. Sie bietet 7  kleine und grosse Apartments, Ferienhäuser, drei Zimmer und ist von beiden Flughäfen sehr gut erreichbar (Faro 2 h, Lissabon 3 h). Um die zauberhafte Umgebung entdecken zu können, ist ein Mietwagen empfehlenswert.  Wir geben Insider- Ausflugstipps und verraten, wo man unterwegs gesundes Essen erhält. Portugal ist zu jeder Jahreszeit ein Urlaubsland, das man in sehr guter Erinnerung behält: Natur pur, freundliche, höfliche, hilfsbereite Menschen, frische Luft, sauberes Quellwasser, Sonnenuntergänge zum Träumen, Delphine und Wale, eine beeindruckende Vogelwelt, und diese ganz besondere Musik – Fado, melancholisch und kraftvoll. In zehn bis dreissig Fahrminuten erreicht man die acht schönsten Strände der Westküste. Strände, die zu den Schönsten Europas gehören, und an denen sich atemberaubende Sonnenuntergänge beobachten lassen. Die Störche kommen jedes Jahr, um nur wenige Kilometer von der Quinta entfernt, ihren Nachwuchs in den Klippen über dem Meer aufzuziehen. Auch einige Gäste kommen inzwischen jedes Jahr, um ihre grünen Smoothies bei uns zu trinken.  Com calma bleibt ein Geheimtipp, und das ist gut so.  Immer mit  Ruhe und mit Seele (alma) in dieser Ruhe (calma). So selten und besonders wie Schwarzstorch und iberischer Luchs. Erzählt es gern weiter, eine facebook-page wird es vorerst nicht geben. Wir möchten unsere Zeit ganz unseren Gästen widmen. Shridevi & Anand http://www.com-calma.com/de/

12-viel Spass haben_360x480

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>