Weinblätter Smoothie

002

Weinblätter ergeben ein erfrischendes, leicht säuerliches Smoothie. Obendrein sind sie ausgesprochen gesund. Aber achten Sie darauf, das die Blätter von einer Bioweinstock oder aus dem eigenen Garten stammen. Ich mische meist 2-3 junge Weinblätter  mit Spinat und Wildkräutern, gebe dann wie immer Obst und Wasser dazu.

Obwohl sie säuerlich schmecken beugen sie der Übersäuerung im Körper vor. Ihnen wird eine Anti-Aging Wirkung nachgesagt. Wein gilt schon seit der Antike als Heilmittel, sowohl die Reben wie auch die Blätter selbst.

Hier mein Rezept:

Weinblätter-Pfirsichsmoothie

2 reife Pfirsiche
2 kleine Äpfel
1 Banane
2 Weinblätter
1 Handvoll Blattspinat
etwas Wasser
Spritzer Zitronensaft

Die Pfirsiche können mit Schale benutzt werden. Der Kern muss natürlich entfernt werden.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>